MELITTA
NÄHER DRAN.

Das Geschäftsjahr 2014 der Melitta Unternehmensgruppe ist bereits gekennzeichnet durch erste Umstrukturierungsmaßnahmen, die vor allem das neue Geschäftsjahr prägen werden. Der in Inhalt, Struktur und Gestaltung umfassend neu zu konzipierende Geschäftsbericht soll als Vorbote die bevorstehende strategische Neuausrichtung der Melitta Unternehmensgruppe andeuten. So galt es nicht nur den Geschäftsbericht an den allgemeinen Geschäftsberichtsstandards zu orientieren, sondern auch verstärkt mit mehr Emotion zu vermitteln, wofür Melitta steht und was die Unternehmensgruppe auszeichnet.
Die Leitidee des Geschäftsberichts 2014 „Näher dran.“ rückt den Begriff „Nähe“ ins Zentrum und bringt auf den Punkt, was Melitta seit der Gründung vor 100 Jahren auszeichnet: mit seinen Produkten und Dienstleistungen immer ganz nah dran zu sein – an den Kunden, an technischen Entwicklungen und an gesellschaftlichen Strömungen. Nähe steht dabei inhaltlich für die Transparenz, Authentizität, den detaillierten Blick. Formal schlägt der Bericht die Brücke zwischen dem Vertrauten der Marke hin zu einem zukunftsorientierten Auftritt. Der reduziert gestaltete Umschlag lässt den Bericht progressiv wirken und zitiert dabei den bekannten Melitta Porzellan-Filter. Die abwechslungsreiche grafische Sprache ermöglicht einerseits eine individuelle Auseinandersetzung mit den Inhalten, andererseits zieht sie den Leser in die Geschichten hinein. Dies schafft Unmittelbarkeit und Nähe.
Kunde:
Melitta Zentralgesellschaft mbH & Co.KG
Designkategorie:
Geschäftsbericht
Leistungen:
Konzeption und Gestaltung 
Entstehungsjahr:
2015
151028_ifss_q8_1-1151028_ifss_q8_1-1
53z64jehw75je6k53z64jehw75je6k
mea_01mea_01
53z64jehw75j5jqrwtm53z64jehw75j5jqrwtm
aw35r45ehtjrzaw35r45ehtjrz
53z64jehw75jwjaqhjr53z64jehw75jwjaqhjr
151028_if_q8_1-1srtjrz151028_if_q8_1-1srtjrz
53z64jehw75j24jw53z64jehw75j24jw